Radtouren

Marlene Dietrich - Spuren einer Legende

"Für meine grenzenlose Sinnlichkeit kann ich ja aber nichts". (Marlene Dietrich)

Legenden haben Wurzeln, und die Wurzeln von Marlene Dietrich liegen in Berlin. Die "schönsten Beene von Berlin" begannen in Schöneberg zu laufen und fanden in Friedenau die letzte Ruhe. Dazwischen liegt die einzigartige und beispiellose Karriere eines Weltstars. Begleiten Sie mich zu Orten, die für Marlene Dietrich eine wichtige Rolle gespielt haben, und hören Sie Geschichten aus dem Leben einer in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Frau.

Treptow: Industrieromantik und Sommerfrische - oder:
Der Traum vom Fliegen und anderen Wissenschaften

Der ursprüngliche Bezirk Treptow liegt am südöstlichen Stadtrand von Berlin, es gibt weder ein Schloss aus preußischen Tagen noch eine attraktive Shoppingmeile. Und doch zog und zieht es die Erholung suchenden Menschen in die Wälder, Parks und an die Ufer der Spree. Die Geschichte des Bezirkes ist geprägt von Innovation und Fortschritt, aber auch von unsäglichem Leid in der Zeit des Dritten Reiches. Um die Jahrhundertwende entstand hier ein einzigartiges Ensemble von Industriebauten.
Wo einst Luftfahrtgeschichte geschrieben wurde, grasen heute die Schafe. Und gleich nebenan entsteht seit 1991 einer der größten Wissenschafts- und Technologieparks der Welt.

Wo fuhren venezianische Gondeln an Pyramiden vorbei? Was ist eine Knüppelbahn? Wo steht das längste Linsenfernrohr der Welt? Was ist ein "Trudelei"? Und wo konnte man in den 20er Jahren einen Hauch von Hollywood verspüren?

Eine eindrucksvolle Radtour durchs Grüne, Geschichten über Aufbruch und Pioniergeist und Impressionen von der Schönheit der Technik.


Mauerspuren

Die Erinnerung an den Verlauf und den Standort der Berliner Mauer verblasst. Doch mit dem zeitlichen Abstand wachsen der Wunsch und die Bereitschaft, die erhaltenen Reste als Zeugen der Vergangenheit zu bewahren. Ich gehe mit Ihnen auf Spurensuche, erzähle Geschichten über den Bau, die Jahre der Teilung und den Fall dieser steinernen Grenze. Impressionen von der geteilten Vergangenheit einer Stadt.

Länge der Demarkationslinie zwischen Berlin (West) und Berlin (Ost): 43,1 km

Länge der Demarkationslinie zwischen Berlin (West) und der DDR: 111,9 km

Gesamtlänge: 155 km

Zurück zum Seitenanfang